Hinweis: Es scheint, Ihr Browser unterstützt nicht alle Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

CAP Studio · FrameScript · /fminit/ · WWP Info [de|en]

Tipp: Interoperabilität

Um einen Konverter zur Nutzung mit WebWorks Publisher Standard Edition vorzubereiten, müssen Sie WebWorks Publisher Professional mit der gleichen Versionsnummer nutzen. D.h. mit WebWorks Publisher Professional 2003 (8.0) können keine Konverter zur Nutzung mit WebWorks Publisher Standard Edition vorbereitet werden.

WWP Standard Edition

Die mit Adobe FrameMaker 6 und bis Adobe FrameMaker 7.2 gelieferten Konvertierungsprogramme WebWorks Publisher Standard Edition bieten Ihnen nur beschränkt Möglichkeiten, attraktives HTML zu erzeugen. Aber bevor Sie sich zum Kauf der WebWorks Publisher Professional entscheiden, sollten Sie sich Folgendes fragen:

  • Wollen Sie sich mehrere Mannwochen Einarbeitung in ein leistungsfähiges, und deshalb komplexes neues Programm leisten?
  • Werden Sie das erworbene Know-how zukünftig als Kernkompetenz weiter pflegen?
  • Oder wollen Sie einfach nur einen funktionierenden Konverter für ganz bestimmte Dokumente und für ein ganz bestimmmtes Zielformat?
  • Und wollen Sie nicht lieber einen Ansprechpartner, der sich auskennt?

Lesen Sie auf jeden Fall vorab einmal den folgenden Artikel von Sarah O'Keefe: Können Sie mit WebWorks Publisher Standard Edition Geld sparen?.

Mein Angebot

Ich baue einen mit WebWorks Publisher Standard Edition nutzbaren Konverter für Ihre Dokumente, so dass Sie zur Erstellung Ihres Onlinemediums nichts weiter tun müssen, als

  • WebWorks Publisher Standard Edition starten
  • einen Projektnamen vergeben
  • das gewünschte Buch auswählen
  • und mehrmals auf Next klicken

Die nächsten Schritte

Sie stellen mir ein Testbuch* und ein Beispiel der gewünschten Formatierung zur Verfügung. Ich antworte in der Regel mit ein paar Rückfragen und dann einem Festpreisangebot für einen fertig eingerichteten Konverter, den Sie nutzen können

  • ohne Lizenzkosten für WebWorks Publisher Professional
  • ohne Schulungskosten für Mitarbeiter
  • ohne die WebWorks Macro Language lernen zu müssen
  • ohne Zeitverzögerung durch den aufwendigen Know-how-Aufbau!

Was ist alles möglich?

  • HTML 4 mit CSS-Formatierung
  • Microsoft HTML Help 1.x (auch mit kontextsensitivem Aufruf)
  • Auch osteuropäische und asiatische Sprachen
  • ... (haben Sie weitergehende Bedürfnisse: fragen Sie!)

Auf diese Weise können schlanke und komplexe Projekte realisiert werden. Der Mindestaufwand für eine schlüsselfertige Lösung liegt bei etwa EUR 1600.

Projektbeispiele

Zwei nach der hier beschriebenen Methode erstellte Projekte stelle ich auf meiner Website cap-studio.de vor. In beiden Fällen arbeitet der Kunde mit FrameMaker 6 und WebWorks Publisher Standard Edition Version 6.

  • Ein schlankes Projekt: MS HTML Help OnlinehilfeNeues Fenster (eine kleine Animation zeigt Ihnen, wie wenig Sie als Redakteur schließlich noch tun müssen)
  • Ein sehr aufwändiges Projekt: HTML mit FramesetNeues Fenster (dieses Beispiel – Sie können die erzeugten HTML-Seiten auch aufrufen – zeigt, wie weit man mit WebWorks Publisher Standard Edition gehen kann)

*) Das optimale Testbuch sieht folgendermaßen aus: Es enthält alle Kapiteltypen, alle Absatz- und Zeichenformate in allen erlaubten Kombinationen (das betrifft insbesondere Elemente innerhalb von Listen und Tabellen), alle Tabellenformate, alle Querverweisformate, alle Grafiktypen und alle erlaubten Textbedingungen. Am besten wäre ein Redaktionshandbuch, welches basierend auf dem darin beschriebenen Template verfasst ist. Beachten Sie dazu auch meine Hinweise zur Technischen Qualität von FrameMaker-Dokumenten.

deen

Quadralay und WebWorks sind Warenzeichen der Quadralay Corporation, Austin, U.S.A.
Adobe und FrameMaker sind Warenzeichen der Adobe Corporation.
http://wwp.cap-studio.de/de/standard.html
Stand: 11.04.2008 15:46:45
© 2008 Michael Müller-Hillebrand. Alle Rechte vorbehalten.
Erstellt mit SchemaText 3.00 am 11.04.2008 16:02:41
Sprung zum Beginn der Seite