Hinweis: Es scheint, Ihr Browser unterstützt nicht alle Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

CAP Studio · FrameScript · /fminit/ · WWP Info [de|en]

You speak English?

en?

Please visit the English language pages.

Almost all pages are available in German and English. You can switch languages for each page using the link in the footer.

WebWorks® Publisher für Word?

Auf dieser Website geht es ausschließlich um das Produkt WebWorks® Publisher for FrameMaker, denn um mich mit den Besonderheiten von Word im Zusammenhang mit WebWorks® Publisher zu beschäftigen, fehlt mir die Zeit.

Für einen Überblick über WebWorks® Publisher lesen Sie auch diesen ArtikelNeues Fenster (englisch) von David Knopf, der (wie ich) seit vielen Jahren mit WebWorks® Publisher arbeitet.

Nutzen Sie bereits das volle Potential von WebWorks® Publisher ?

QuadralayNeues Fenster liefert das Nachfolgeprodukt WebWorks ePublisher Pro for Word und WebWorks ePublisher Pro for FrameMaker aus.
Es handelt es sich trotz fortgeführter Versionsnummer nicht um ein rückwärtskompatibles Upgrade der bisherigen Produktlinie, sondern um Programme mit einer neue Arbeitsweise basierend auf XML und XSL. Insofern muss man beim Einsatz des neuen Produkts mit mehr oder weniger starken sogenannten Kinderkrankheiten auskommen. Nutzen Sie unbedingt die Möglichkeit, mit der angebotenen Testversion zu experimentieren!

Wissen Sie eigentlich, was in WebWorks® Publisher steckt?

WebWorks® Publisher ist der leistungsfähigste Konverter für FrameMaker-Dokumente, der Konverter mit der engsten Produkt-Integration – und damit natürlich eine proprietäre Lösung.

Der Hinweis sei mir gestattet: Wenn Sie XML-basiert mit einer strukturierten FrameMaker-Anwendung arbeiten (z.B. mit DocFrameNeues Fenster), werden Sie eine nicht-proprietäre Lösung basierend auf XSL-Transformationen geeigneter finden. Und auch dabei werde ich Sie gerne unterstützen.

Die unterschiedlichen WebWorks® Publisher-Versionen und deren Interoperabilität:

  • Mit WebWorks® Publisher Standard Edition kann das Mapping von FrameMaker-Formaten auf WWP-Styles eingestellt werden und natürlich können die mitgelieferten Dokument-Templates mit WebWorks® Publisher Professional auch modifiziert werden.
  • Nur mit WebWorks® Publisher Professional können Sie neue WWP-Styles erzeugen sowie die vorhandenen Styles modifizieren. Diese Version bringt zudem weitere Konverter-Templates mit.

Auf dieser Website finden Sie Informationen, Angebote, Tipps und Tricks zum Umgang mit allen Versionen von WebWorks® Publisher. Bei weiteren Fragen: Sprechen Sie mich an!

Andere WebWorks-Produkte

Informationen zu diesen hier nur kurz skizzierten Produkten bekommen Sie auf der Website der Quadralay CorporationNeues Fenster oder bei den Vertriebspartnern.

  • WebWorks® FinalDraft™
  • Das jüngste Produkt soll Web-basierte Kollaboration ermöglichen. Wenn ich es richtig verstanden habe, werden dazu Word- oder FrameMaker-Dokumente "on-the-fly" nach HTML gewandelt. Die vom Autor autorisierten Personen können gemeinsam per Web-Browser auf die Dateien zugreifen und gemeinsam Anmerkungen hinterlassen.

  • WebWorks® AutoMap
  • Dies Produkt ist eine Ergänzung zur WebWorks® Publisher Professional, um Konvertierungen auf der Basis sauberer Dokumente und vollständig automatisierter Setups automatisch (z.B. zeitgesteuert) oder vom Anwender veranlasst auf einem Server durchführen zu lassen. Betrachten Sie WebWorks AutoMap als die Kommandozeilen-Version von WebWorks® Publisher Professional.

  • WebWorks® Publisher Import Utility
  • Bei diesem Produkt wird nichts importiert, vielmehr verspricht Quadralay, dass damit RoboHelp-, HTML-Help-, oder HTML-Projekte in Word- oder FrameMaker-Dokumente konvertiert werden können, um diese dann zukünftig mit WebWorks® Publisher for Word bzw. FrameMaker in die gewünschten HTML-Formate zu konvertieren.


Hinweis

Quadralay und WebWorks sind Warenzeichen der Quadralay Corporation, 9101 Burnet Road, Suite 105, Austin, Texas 78758, USA. Offizielle Informationen zu WebWorks® Publisher entnehmen Sie bitte der Website www.webworks.comNeues Fenster (englisch). Der Betreiber dieser Website (siehe Impressum) ist unabhängig von der Quadralay Corporation und in keiner Weise in deren Auftrag tätig.

Frame-User Web Ring
Diese Site des Frame-User WebRing gehört Michael Müller‑Hillebrand.
[ Vorherige Site | Nächste Site | Sites-Liste ]
deen

Quadralay und WebWorks sind Warenzeichen der Quadralay Corporation, Austin, U.S.A.
Adobe und FrameMaker sind Warenzeichen der Adobe Corporation.
http://wwp.cap-studio.de/
Stand: 16.05.2006 19:48:58
© 2008 Michael Müller-Hillebrand. Alle Rechte vorbehalten.
Erstellt mit SchemaText 3.00 am 11.04.2008 16:02:41
Sprung zum Beginn der Seite